Aktuelles

 

 

Achtung Bürozeiten

  Dienstag -Freitag 15/30 – 17/30 Uhr

 Tel-Nr. : 04 21/68 55 33 33  E-Mail: info@rfc-niedervieland.de

Landesmeisterschaften Dressur

Große Tour

Silber: Simone Kruse mit Estor (RFC Niedervieland)

Bronze: Michael Marhold mit Finley (RFC Niedervieland)

Reitkurse in den Herbstferien

Kurs I: vom 07. bis 11. Oktober 2019

Kurs II: vom 14. bis 18. Oktober 2019

Flyer Herbstferien 2019

Unser Reitturnier 2019

DSCF0169DSCF0201DSCF0236DSCF0295DSCF0546DSCF0665

Ergebnisse PDF 29 .+ 30.06.19

Die Sponsoren unseres diesjährigen Turniers 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung ,die Logos sind mit der jeweiligen Webseite verlinkt

cropped-logo_brv                                                    pferdesport_pferdezucht_fn

 LOESDAU-logo-160x160                                        image001

LOGO NEU abgerundet Immobilien Stieler                           Kraemer_Logo_quer

Bildschirmfoto 2019-05-27 um 17.35.47                                                       EQUIVA-Logo

Logo-Peinemann                                                         2011_170x75_banner_zf

Bremer Landesmeisterschaften Voltigieren 2019

Foto Susa Nobel

Foto Susa Nobel

1. Platz Niedervieland 1

3. Platz Niedervieland 2  

Foto Susa Nobel

Foto Susa Nobel

Glückwunsch wir sind stolz auf Euch

A-Team Gewinner Bremer Youngsters-Cup

Voltigierer: Saskia Erpenbeck, Lilly Arnold, Anne Miska, Jule Dreyer, Celina Müller,Maja Kelch, Mona Fahlbusch

Longenführer: Lena Spindler.                 Pferd: Dodo

Fasching 2019

oder im Stall sind die Narren los

e94e48c9-d223-4bf5-8550-bdb70036c50064a3c883-0836-4cd7-9c4b-f9def481569f

Weihnachtsmarkt am 02.12.2018

Wieder ein gelungener 1. Advent

DSCF0048DSCF0060DSCF0066

Die Ehrungen 2018

DSCF0085

Vereinsmeisterinnen 2018

Die Sturzköniginnen

Die Sturzköniginnen

 

 

Die Vereinsmeisterinnen und Ausbilderinnen

Die Vereinsmeisterinnen und Ausbilderinnen

Der diesjährige Aktionstag

Bildschirmfoto 2018-11-14 um 12.31.13

Eine solche Urkunde konnten die Teilnehmer des diesjährigen Aktionstages mit nach Hause nehmen. Hier mal eben kurz zusammengefasst, was vor der Urkundenvergabe alles so passiert ist…

Am vergangenen Samstag, den 3.11. begann der Nachmittag, als dann alle eingetrudelt waren, mit „Jump and Run“. Hierbei sind die erfahrenen Reiter einen Parcours mit ihrem Pferd gesprungen, den dann im Anschluss die ihr zugelosten „Läufer“ ebenfalls überwinden mussten, allerdings auf zwei Beinen😉Natürlich ging das Ganze auf Zeit und wir haben gestaunt, wie viele springambitionierte Zweibeiner wir doch im Reitverein haben.

Weiter ging es mit dem „Staffelritt-Wettbewerb“: Gleichstarke 5er Teams bekamen zwei Pferde bzw. Ponys zugeteilt und mussten nacheinander den Slalom-Parcours bestreiten und anschließend so schnell es geht wieder zurück zum nächsten Teammitglied. Manchmal hatten wir zu schmunzeln, über widerwillige Ponys, über scharfe Kurven die unterschätzt wurden, aber vor allem hatten wir Spaß bei der ganzen Sache und gewonnen hat eine Gruppe, die perfekt harmonierte. Klasse gemacht!

Weiter ging es dann nicht mehr auf dem Pferd, sondern neben dem Pferd. Die Teilnehmer mussten ihr Können mit dem Pferd am Strick beweisen, und das taten sie. Sei es den Gymnastikball ins Tor schießen, rückwärts durchs Stangenlabyrinth zu manövrieren, den Slalom-Parcours zu bestreiten oder das Pferd auf einer Matte zu parken. Wir sind stolz darauf, dass das  bei den meisten so gut geklappt hat.

Parallel dazu, man glaubt es kaum, hatten sich Teams aus Reitern und Voltigierern gebildet und fleißig auf Bock und Boden geübt. Schließlich musste viel geprobt werden für die Aufführung kurz vor Ende des Aktionstages. Hierbei sollte doch bei der zu zeigenden Pflicht und Kür nicht mehr zu erkennen sein, wer erprobter Voltigierer und wer der Reiter ist bzw. war. Tolle Pflichtübungen, eine tolle Kür und schöne Schaubilder haben uns sehr erfreut😊

Zwischendurch musste sich jeder noch einem „Pferde-Wissensquiz“ stellen und wir müssen zugeben, dass wir beim Korrigieren tatsächlich googeln mussten … aber anders lässt sich wohl nicht der beste Pferdekenner herausfinden…

Abschließend haben wir das leckere Buffet verspeist und uns wieder mit neuer Kraft getankt.

Ein großer Dank gilt allen Teilnehmern, aber der größte Dank, den vielen Helfern und Unterstützern.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und die nächste Aktion mit euch, das „Leckerlies backen“ am 08.12.2018. Eure Jugendsprecher und Euer Jugendteam!

 

 

SchulpferdeCup 28.10.2018 in Lilienthal RFC- Niedervieland Platz 1 

in der Mannschaftswertung der Kleinen Tour

Platz 1.2.3 und 7 in der Einzelwertung

533a6473-3dce-4bd6-94af-5f19b6bc8548

FOTO : Yvonne Rosiak

Herzlichen Glückwunsch Alexa, Marike, Finja und Lilli. Und natürlich unseren Vierbeinigen Freunden: Ravarino, Dodo, Kira und Denzy (alias Helene).

Unser Dank gilt den Ausbildern, und den Helfern die unsere Reitstunden tatkräftig unterstützen,

aber auch dem Veranstalter dem RV Lilenthal,der dieses Event möglich gemacht hat.

Weitere Bilder auf der Seite Schulbetrieb

Bildschirmfoto 2018-10-03 um 14.03.27

Kim Brüning erfolgreich bei den DJM in München

Foto PSVHB

Foto PSVHB

„Kim Brüning erreicht einen tollen 8. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften“

IMG_2270 IMG_2283

  

 

 

Landesmeister 2018

Foto PSVHB Landesmeister 2018

Foto PSVHB Landesmeister 2018

Große Tour Dressur : Kim Brünings mit Feivel´s World Bronze (auch für die DJM in München nominiert)

Mittlere Tour Springen:  Svea Haeslop mit Quintilas

Mein erstes Mal reiten 

DSCF9729

https://www.butenunbinnen.de/videos/sportblitz2218.html

Kim Brüning vom PSV Bremen in der neuen FEI-Y-Weltrangliste (Stand Mai 2018) unter den Top20“

Foto PSVHB

Foto PSVHB

  

Mit konstant guten Leistungen und entsprechend hohen Platzierungen konnte sich das Bremer Kadermitglied Kim Brüning mit ihrem Wallach Feivel’s World in der FEI-Weltrangliste der Jugend von Rang 96 auf Rang 18 vorarbeiten. Damit ist die junge Amazone vom RFC Niedervieland die derzeit erfolgreichste Dressurreiterin im Pferdesportverband Bremen.  Nach ihrem erfolgreichen Auftritt beim Preis der Zukunft setzte Kim Brüning ihre Erfolgsserie beim Hamburger Derby fort, wo sie und ihr Pferd sich bei der U25-Prüfung mit 67,5% an fünfter Stelle platzieren konnte. Das Paar ließ damit dreizehn Mitstreiter hinter sich. Auch in Wiesbaden beim traditionelle Pfingstturnier gelang es dem Paar, sich vorne zu platzieren.  Vor traumhafter Kulisse konnte Kim Brüning dort in beiden genannten Prüfungen eine Platzierung erreichen. Am Pfingstsonntag war es mit 68,95 % Platz drei bei der S-Prüfung der Jungen Reiter (U21). Am Pfingstmontag reichte es bei leichter Verbesserung auf 69,18% ebenfalls zum dritten Rang in der zweiten Wertungsprüfung.

Nur kurze Zeit später wurden erneut die Koffer gepackt, denn es stand ein Start beim CDI in Aachen, den Aachen Dressage Days 2018 Ende Mai an.

Auch hier setzte sich die Welle des Erfolgs für die Bremerin fort. Durch zwei souveräne Auftritte in der FEI Team- bzw. FEI-Einzelwertung konnten sie und Feivel’s World mit Noten von 70,3 bzw. 71,8 jeweils den zweiten Platz in beiden Prüfungen belegen und starke nationale und internationale Konkurrenz aus insgesamt acht Nationen hinter sich lassen. Trainerin Heike Kind zeigte sich begeistert: „Sensationell geritten, so locker und easy, Hut ab !“. (Quelle PSVHB)

 

Unser Spieletag

DSCF9736DSCF9744DSCF9862 (1)DSCF9755DSCF9815DSCF9764DSCF9835DSCF9853DSCF9898DSCF9888DSCF9913DSCF9929

Bremer Dressurjugend hoch erfolgreich !

Foto: PSVHB

Foto: PSVHB

Am vergangenen Wochenende zeigten sich die Reiterinnen des Verbandes in Bestform. Anlässlich des Wiesbadener Pfingstturniers konnte Kim Brüning mit ihrem Pferd Feivel’s World in den beiden Nationalen Dressurprüfungen Kl. S* – Junge Reiter vor malerischer Kulisse überzeugen und gegen starke Konkurrenz schöne Erfolge erzielen.

Am Sontag erritt Sie mit 68,947 % den dritten Platz. Gleiches gelang Ihr wiederum am Montag, wo Sie mit 69,184 % die Prüfung als Dritte abschloss. (Quelle: PSVHB)

selfie

Für unser Projekt:  Voltigiergurt für Breiten- und Leistungssport

 

Der neue Vorstand nimmt nun seine Arbeit auf und startet gleich mit einem großen Voltigierturnier, der Bremer Landesmeisterschaft im Voltigieren, das für den 26. Mai geplant ist.

Gez. Walter Kind

Ehrungen

Foto Sönke Kind

Foto Sönke Kind

Foto Sönke Kind

Foto Sönke Kind

d9db0e95-aa39-4340-8c62-670b9ff84d54 (1)

 

 

 

Foto Sönke Kind

Foto Sönke Kind

Foto oben Ursel Breitfelder und Foto unten Dirdje Valentine für 25 Jahre Mitgliedschaft,
Foto Mitte links Ines Heidmann, Foto Mitte rechts Sabine Beilken für Jahrelange Vorstandsarbeit
Ausserdem ohne Foto Kirsten Bauer, geb Hagemann für 50 Jahre Mitgliedschaft
und Anja Hagens für 25 Jahre Mitgliedschaft

Fasching in Niedervieland

eec7cd83-dd8d-4336-a2f1-eae9c65f8fd7782a2cee-482a-40ea-a2e5-14d40c064c931db01dc7-d84c-442d-ae5b-80dba96275134863fc67-fec7-41f3-b399-3a4979383777e85e5433-75d5-4c84-9cb6-23fe851b351880de57b5-6b8a-47ab-be27-d710bbfe364b

 

Kim Brüning für den Preis der Zukunft nominiert

Als Krönung eines erfolgreichen Jahres darf sich Kim Brüning vom RFC Niedervieland über eine Nominierung durch den Bundestrainer Herrn Meyer zu Strohen zum Preis der Zukunft Junge Reiter (U21) in Münster freuen. Nur sechszehn Starter sind bundesweit zugelassen

und seit vielen Jahren ist nun endlich auch mal wieder eine Reiterin des Pferdesportverbandes Bremen mit dabei. Der Preis der Zukunft zählt zu den wichtigsten Prüfungen für die Nachwuchs-Dressurreiter in Deutschland und findet alljährlich im Rahmen des K+K-Cups in Münster statt. So geht es dann mit Erfolgspferd Feivels World und Trainerin Heike Kind vom 13. bis 14. Januar 2018 in die Halle Münsterland.

 

 

Weihnachten in Niedervieland

DSCF9671DSCF9663 (1)DSCF9684DSCF9716

mit Ehrung der Vereinsmeister und der Weihnachtsmann war auch da.

Eine schöne Feier

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern Frohe Weihnachten

und ein glückliches Neues Jahr

In der Weihnachtsbäckerei

IMG_1355IMG_1356IMG_1357IMG_1358
IMG_1361

Jetzt gibts auch Pferdeleckerlies

 

RFC Niedervieland mit Leben gefüllt

Mit mehr Lachen und Gewusel war das Gelände des Reit- und Fahrclubs Niedervieland e.V. am vergangenen Samstag den 11.11.2017 gefüllt. Ein vereinsinterner „Volti-Cup“ hat stattgefunden. Und das mit Erfolg.Großes Ziel des Vereins ist es, dass Unter- und Miteinander zu stärken, nichts leichter als das, wenn alle zusammenkommen. Darüber hinaus hatten die VoltigierInnen in der zurückliegenden Saison nicht alle die Möglichkeit ein auswärtiges Turnier zu besuchen, so wollten wir trotzdem Allen die Gelegenheit geben ihr Können, vor Familie und Freunden sowie dem Blick der Richterin, zu präsentieren.

Foto Susanne Nobel

Foto Susanne Nobel

Verschiedene Prüfungen lockten so 67 VoltigiererInnen im Alter von 4 bis 18 Jahren an. Die 6 Pferde und Ponys trugen ihre Voltigierer im Galopp wie auch im Schritt durch die Prüfungen. Ein jeder zeigte den freien Grundsitz, weitere Übungen und die ganz erfahrenen den sogenannten Stützschwung. Hierbei schwingt der Turner aus dem Sitzen mit dem Schwung des Pferdes bis in den Handstand.

Foto Susanne Nobel

Foto Susanne Nobel

Um das Ganze noch vielfältiger zu gestalten, nahmen die Teilnehmer noch an Geschlicklichkeitsprüfungen und einem Theorietest rund ums Pferd teil. Zudem gab es eine Prüfung in der zu zweit Küren auf dem Holzpferd vorgestellt wurden.

Foto Susanne Nobel

Foto Susanne Nobel

Alles in Allem konnten wir am Ende des Tages in viele strahlende Kindergesichter schauen und die Starter unter tosendem Applaus in die Ehrenrunde entlassen.(Text: Femke Stubbemann)

 Deutscher Voltigierpokal in Niebüll

 

Foto Privat

Foto Privat

Es war ein unvergessliches Wochenende. Für die Voltigierer des RFC Niedervieland und des RC Hof Becker ging es am 14.&15.10 2017 nach Niebüll zum Deutschen Voltigierpokal.
Dort stand am Freitag der Pflichtstart und am Samstag der Kürstart an. Das Pferd Linus des Teams Niedervieland 2 fühlte sich von an Anfang an wohl auf der tollen großen Anlage und drehte in der Wettkampfhalle sicher seine Runden, so dass die Voltis zufrieden aus Pflicht- und Kürumläufen laufen konnten. In der Kür konnten die Voltigierer eine Wertnote von 6,6 erreichen und das Turnier mit einer Gesamtnote von 5,8 beenden.

Foto Thierolf

Foto Thierolf

 

 

Foto Thierolf

Foto Thierolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deichgraf, das Pferd des RC Hof Becker durfte am Samstag zwei Mal in den Zirkel laufen und am Sonntag auch noch ein Mal, denn das Team hatte sich für das Finale qualifiziert.
Mit einer Gesamtnote von 6,3 beendeten sie das Turnier auf dem 10. Platz.
Mit diesen tollen Ergebnissen geht es für beide Mannschaften zurück nach Bremen, wo nun fleißig für die nächste Saison trainiert wird.“ (Text:Nadine Renken)

 

Foto Thierolf

Foto Thierolf

Foto Thierolf

Foto Thierolf

DJM AachenDressur

IMG_1289

Guter 11. Platz im Finale der DJM, für Kim Brüning mit Feifel´s Word und  Trainerin Heike Kind.

Wir gratulieren und freuen uns mit Euch

 

Bremer Landesmeister 2017

Foto Frank Brüning

Foto Frank Brüning

Junge Reiter Gold: Kim Brüning mit Feivel`s World, RCF Niedervieland e.V.

Reiter Springen Gold: Ricardo Saarloos mit United 57, RFC  Niedervieland e.V.

Deutsche Meisterschaft Voltigieren 2017

Der Saisonhöhepunkt für unsere Doppelvoltigierer Nadine Renken und Lena Spindler . Sie nahmen zum zweiten Mal an der Deutschen Meisterschaft im Voltigieren teil, die dieses Jahr erneut in Verden ausgetragen wurde. Das Doppel freute sich wieder über die erfolgreiche Kooperation mit der RG Schimmelhof, die ihren treuen Lennox für unsere Voltigierer zur Verfügung stellte. Hiermit noch mal ein großes Dankeschön an die RG Schimmelhof und ganz besonders an Longenführerin Nina Storm.

Das Team belegte den 9. Platz

Ein  schönes Wochenende

auf dem Campingplatz in Cuxhaven, hatte auch unser Nachwuchs (33 Kinder zwischen 7 und 14 Jahren ),

die mit Ihren 6 Betreuern Ausritte, eine Rallye durch den Ort und einen schönen Strandausflug machten.

IMG_1282

IMG_1281

Unser Reitturnier vom 30.06 bis 02.07 .2017

Erste Bilder

Im Zeichen der :

DSCF9042

DSCF9053

 

Foto Frank Brüning

Foto Frank Brüning

DSCF9060

DSCF8907

DSCF9299DSCF9399DSCF9412

Der Abschied : bye bye Willi Blue

DSCF9378

noch viele schöne Jahre auf der Weide

3.Tag

DSCF9590DSCF9556DSCF9504DSCF9490

und zum Schluß scheint doch die Sonne

Viel passiert am 29.April

Aktionstag mit Pferd bei Niedervieland

IMG_0882

Schmusen

 

Voltigieren

Voltigieren

Springen

Springen

Rennen

Ehrungen 2017 für 25 Jährige Vereinsmitgliedschaft

Gabi

Gabi

Mareike

Mareike

Niedervieländer Rosenmontag 

IMG_0803IMG_0801IMG_0802

IMG_0811IMG_0806IMG_0813IMG_0817

Unsere Weihnachtsfeier 2016

dscf8689dscf8679dscf8702dscf8731dscf8735dscf8742

Erfolgreiche Teilnehmer des Reitabzeichen und Voltigierkurses

img_0570

Näher am Dressurreiten

PM-Seminar:  Erarbeiten   von   Dressurlektionen   mit   Heike Kemmer. 
dscf8568dscf8605dscf8574dscf8586dscf8613
Der Reit und Fahrclub Niedervieland e.V. veranstaltete dieses Seminar im Reitstall Pundt

Martinstag im Schnoor mit Valentino

dscf8655dscf8657dscf8655

dscf8670dscf8666

 Bremer Landesmeisterschaften Voltigieren

lena-wallossek-kress-24dscf8478dscf8542-1dscf8502
dscf8545dscf8500

Landesmeister Gruppen:
Gold: Schimmelhof I,  Longenführer Norbert Schaffer mit Amigo
Silber: Niedervieland I, Longenführerin  Alexandra Gischkowski mit Landlord
Bronze: Hof Becker I, Longenführerin Daniela Stelter mit  Deichgraf

Landesmeister Einzel:
Gold: Cheyenne Bülow, Nina Storm mit Lennox
Silber: Lena Spindler, Alexandra Gischkowski mit Landlord
Bronze: Madeleine Gluch, Alexandra Gischkowki mit Landlord

Landesmeister Springen/ Dressur

landesmeister2016fb

Foto PSVHB

Pony (Springen)

Gold:
Svea Haesloop mit Kiara Little Oak , RFC Niedervieland e.V.

Reiter (Dressur)
Silber: 
Simone Kruse mit Semper Fidelis, RFC Nidervieland e.V.

Kim Brüning reitet mit Feivel’s World

Auf den Deutschen Jugendmeisterschaften am 18.08.2016 – 21.08.2016 bei Riesenbeck International , wir drücken die Daumen.

Foto Frank Brüning

Foto Frank Brüning

 

Hier bei den Bremer Meisterschaften 2015

Gemeinsam für Bremen auf die Deutsche Meisterschaft Voltigieren in Verden

Unsere  beiden Voltis Nadine Renken und Lena Spindler  starten als Doppel auf der DM vom 25.-28.08.2016 in Verden. Möglich macht das die Kooperation mit der Longenführerin Nina Eberhardt und Pferd Lennox der RG Schimmelhof. 2015 ist das Team ist in dieser Konstellation schon auf den Norddeutschen Meisterschaften gestartet. Dieses Jahr hat es Zwei  von drei Turnieren gewonnen

Foto Neele Gusek

Foto Neele Gusek

 

Foto Louisa Schuhmacher

Foto Louisa Schuhmacher

 

Sommerfest im Übergangswohnheim Wardamm

IMG_0499 (1)IMG_0498IMG_0500

Schneewittchen und Valentino zu Besuch bei den Kindern des Übergangswohnheim Wardamm, anlässlich des Sommerfestes.

Unser Aktionstag mit Pferd

IMG_0420IMG_0421IMG_0430

Ein toller Nachmittag mit Geschicklichkeitsspielen, Prüfungen wie Jump and Run sowie Voltigieren am Bock mit Reitern und Voltigieren .

Mit viel Spaß abgerundet durch eine kleine Grillparty.

Der Tag der offenen Stalltür 2016 in Bildern

DSCF8298DSCF8374DSCF8320DSCF8336DSCF8341DSCF8347DSCF8362DSCF8373DSCF8388DSCF8410DSCF8309

Unser Wattritt

LagebesprechungDSCF8192hier die einen, dortDSCF8191die anderen. Alles Klar?DSCF8209dann los DSCF8213sind wir hier richtig?DSCF8225joDSCF8232wirklichDSCF8242sieh dochDSCF8273jetzt mit Fetzz. Erst vierDSCF8278dann alleDSCF8275uff  das war GutDSCF8284und jetzt was lekkeres EssenDSCF8290 (Fotos Erpenbeck)

 

Ostersamstag am Wardamm

DSCF8149DSCF8152DSCF8171DSCF8177DSCF8151DSCF8156

Strahlend blauer Himmel und strahlende Kindergesichter im Übergangswohnheim Wardamm. Für das letztere sorgten Schneewittchen
und Gammon, unsere beiden Ponys, die am Samstagvormittag den Kindern im Wohnheim eine Freude bereiteten.
Dank an Alice, Marielle, Silke, Marlena und Dirdje die sich kurzfristig bereit erklärten am Ostersamstag mitzuhelfen.
Wobei der größte Dank wohl die strahlenden Kinderaugen und das lächeln ihrer Eltern war.

Jahreshauptversammlung 2016

DSCF8133 (1)DSCF8132DSCF8134 (1)DSCF8137DSCF8143 (1)DSCF8145 (1)

Rosenmontag in Niedervieland

Foto Heidmann

Foto Heidmann

Foto Heidmann

Foto Heidmann

Foto Heidmann

Foto Heidmann

 

Thema: Home [Aktuelles] |

Anlage

  • 2 Hallen: Reithalle 21 x 40 m und Voltigierhalle 21 x 25 m.
  • Allwetteraußenplatz mit Flutlichtanlage
  • 2ha Springplatz
  • umfangreiche Stallanlagen
  • Vereinseigenes Casino
Thema: Home [Aktuelles] |

Angebote

  • Voltigieren in der Voltigierhalle, freie „Schnupperstunde“
  • Reitunterricht auf vereinseigenen Schulpferden und Ponys
  • Dressur- und Springunterricht von der Führzügelklasse bis zum Grand Prix
  • Therapeutisches Reiten
  • Hippotherapie
  • Qualifizierte Ausbildung für Kinder und Erwachsene
Thema: Home [Aktuelles] |

Fakten

  • Der Reit- und Fahr-Club Niedervieland e.V. wurde bereits im Jahre 1910 gegründet. An unserem jetzigen Standort an der Brokhuchtinger Landstraße 76 sind wir seit 1970 zuhause.
  • Wir sind sowohl aus Bremen, wie auch aus Delmenhorst und Oldenburg schnell und mühelos zu erreichen. Gerade wer häufig reiten möchte, wird unsere günstige Lage schnell zu schätzen wissen.
  • Sowohl dem ambitionierten und erfahrenen Reitsport-Liebhaber, als auch den Anfängern und besonders dem jungen Nachwuchs bieten wir vielfältige Möglichkeiten, in ungezwungener Atmosphäre und bei kundiger Unterweisung das schönste Hobby der Welt zu geniessen. Besuchen Sie uns doch einfach mal!
Thema: Home [Aktuelles] |