Aktuelles

News News News

Freie Reitstundenplätze für Fortgeschrittene 

In unseren Abendstunden am Montag um 19.30 Uhr und Freitag um 20.15 Uhr haben wir noch freie Plätze für

©Hammerl
©Hammerl

fortgeschrittene Reiter.
Hast Du Lust mal reinzuschnuppern?

Dann melde dich gerne im Vereinsbüro. Wir freuen uns auf Dich! 🙂

Aktuelle Coronaregeln

Stand:10.01.2022

Für alle Erwachsenen ab 18 Jahren gilt die 2G-Plus-Regel außerdem eine FFP2 – Maskenpflicht ab 16 Jahren:

  • Nur Genese oder Geimpfte, die zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test vorweisen können, haben Zugang zur Anlage.
  • Ausgenommen sind Personen, die bereits eine Boosterimpfung erhalten haben.
  • Auch in den drei Monaten nach der zweiten Impfung muss kein Testnachweis erfolgen.
  • Ein Testnachweis ist entweder ein negatives Schnelltestergebnis aus einem Testzentrum (nicht älter als 24 h) oder ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 h). Schnelltests im Rahmen betrieblicher Testkonzepte werden anerkannt, ebenso wie Tests, die bei uns vor Ort unter Aufsicht einer verantwortlichen Person durchgeführt wird.
  • Alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren sind von der 2G-Plus-Regelung ausgenommen. Es gelten unsere bekannten Regeln der letzten Monate. Bei Fragen meldet euch gern bei euren Ausbildern.

Aktionstag 2021

©Dirdje Valentin

Dieses Jahr fand endlich wieder unser alljährlicher Aktionstag statt. Trotz geminderter Teilnehmerzahl hatten wir eine menge Spaß! Die Kinder, aufgeteilt in zwei Teams, traten gegeneinander in versiedenen Disziplinen an um das Siegerteam zu bestimmen. Es galt einen Geschicklichkeitsparcours mit und ohne Pferd zu bewältigen, einen Staffelritt gegen das jeweils andere Team zu meistern und das Wissen über Pferde in einem kniffligen Pferdequiz unter Beweis zu stellen. Nach einem wirklich spannenden Kopf-an-Kopf Rennen gewann das Team „Ravarino“ ganz knapp vor Team „Shakespeare“. Zum Abschluss des Tages gab es noch eine kleine Vorführung von Mata und Slavko.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!

Für weitere spannende Infos guckt mal bei unseren Jugendaktionen vorbei

Schulpferdecup 2021

©Privat

Insgesamt 44 Schulpferdereiter haben am diesjährigen Schulpferdecup teilgenommen. In der großen Tour gab es fünf Mannschaften mit jeweils vier Reitern. Hier gewann unser Team vor den Teams aus Lilienthal und Hubertus.
Die Prüfung bestand aus einem Stilspringen auf E. Niveau. 2 Reiter und zwei Läufer, die den gleichen Parcours nach Zeit gelaufen sind.

Dann eine Theorieprüfung mit 20 Fragen auf dem Niveau des Reitabzeichens Klasse 5.
Zum Schluss wurde dann noch eine einzeln gerittene A Dressur verlangt.

©Privat


In der Einzelwertung haben unsere Reiter die Plätze 2,3,4 und 18 erzielt.
In der kleinen Tour belegte unser Team den zweiten Platz hinter dem Team FRZ Nord und vor dem Team vom Hof Fehrmoor.

Nach einer kleinen Springprüfung haben die 4. Teilnehmerinnen ebenfallseine Theorieprüfung mit 20 Fragen auf der Grundlage des Pferdeführerscheins absolviert. Eine Bodenarbeitsprüfung und eine Mannschaftsdressur auf E Niveau schlossen die kleine Tour ab.
In der Einzelwertung wurden die Plätze 3, 6, 12 und 17 erzielt.

©Privat

 

Wir sind sehr stolz auf eure Leistungen und sagen DANKE an die Trainer für die gute Vorbereitung.

 

 

 

 

 

St. Martinsumzug in Stuhr

© Silke Blömker

 

 

Traditionell fand der St. Martinsumzug in Stuhr statt. Viele leuchtende Kinderaugen als unser „St.Martin“ auf seinem hohen Ross angeritten kam. Shakespeare hat seinen ersten Umzug super gemeistert und sieht er nicht auch ein kleines bisschen stolz aus?!